Neurologie

Hier finden Sie aktuelle News und Infos zu Medikamenten, Wirkstoffen, Studien, Krankheiten und Leitlinien in Neurologie und Nervenheilkunde.

News im Bereich Neurologie

Buprenorphin

Sixmo: Buprenorphin-6-Monatsimplantat erhält Zulassungsempfehlung

16.05.2019 - Das Buprenorphin-haltige 6-Monatsimplantat Sixmo hat eine Zulassungsempfehlung für die Substitutionstherapie von stabilen Opiatabhängigen mit einem maximalen Buprenorphin-Bedarf von 8 mg/Tag erhalten.

RNA

Antisense-Oligonukleotid als kausaler Therapieansatz bei Chorea Huntington?

16.05.2019 - In der vorliegenden Phase 1-2a Studie wurde das Antisense-Olignonukleotid IONIS-HTTRX, ein vielversprechender Wirkstoff zur kausalen Chorea Huntington-Therapie, untersucht.

Frau mit Gehhilfe

Neue Leitlinie: Therapie des spastischen Syndroms

16.05.2019 - Die neue Leitlinie bietet einen Überblick über die Ansätze zur Behandlung von spastischen Bewegungsstörungen und die jeweilige Evidenzlage.

Demenz

Verändertes Behandlungsmanagement nach Amyloid-PET

15.05.2019 - Eine Amyloid-PET führt zu Änderungen im Behandlungsmanagement von Patienten mit kognitiven Einschränkungen und schwierigen Diagnosestellungen.

Migräneattacke

Neueinführung Ajovy (Fremanezumab) zur Migräne-Prophylaxe

14.05.2019 - Mit Ajovy kommt nach Emgality und Aimovig nun der dritte Antikörper zur Migräne-Prophylaxe auf den Markt. Auch Ajovy ist indiziert zur Prophylaxe bei Patienten mit mindestens vier Migränetagen monatlich.

Schlafwandeln

Lebensgefährliches Schlafwandeln durch Zolpidem und andere Z-Drugs

13.05.2019 - Die FDA ergänzt auf der Packungsbeilage von Z-Drugs besonders hervorgehobene Warnhinweise. Es wird unter anderem auf seltene, aber gefährliche Nebenwirkungen wie Schlafwandeln inklusive Todesfolge hingewiesen.

Risikomanagement

Gefahr der Überdosierung bei Pregabalin Basics

06.05.2019 - Ein Teil der Faltschachteln von einer Charge Pregabalin Basics 50 mg und 150 mg wurde falsch bedruckt. Dadurch besteht die Gefahr der Überdosierung.

pipettieren

Schädigung der Neurone durch Proteinansammlung bei MS

02.05.2019 - Bei der Multiplen Sklerose wurden toxische Proteinansammlungen in neuronalen Zellkörpern gefunden. Forschern gelang es mit einer Substanz diese toxischen Proteinaggregate zu beseitigen.

Aelteres Paar beim Fernsehen

Zu viel Fernsehen führt zu Einschränkungen des verbalen Gedächtnisses

02.05.2019 - In der vorliegenden Studie wurde der Einfluss vom Fernsehen auf die kognitiven Fähigkeiten bei Personen über 50 untersucht.

Alzheimer, Demenz

Verubecestat beschleunigt Alzheimer-Erkrankung

30.04.2019 - Forscher beendeten eine Studie vorzeitig, nachdem sie in der Zwischenauswertung einen beschleunigten kognitiven Abbau identifiziert hatten.

Behinderung

Siponimod als erster Wirkstoff gegen sekundär progrediente MS

29.04.2019 - Die FDA hat dem Siponimod-Medikament Mayzent die Zulassung zur Behandlung der sekundär progredienten Multiplen Sklerose (MS) erteilt. Es ist der erste zugelasene selektive Sphingosin-1-Phosphat-Rezeptor-Modulator für diese Form der MS.

Epilepsie

Kein Zögern bei Therapie des Status epilepticus

25.04.2019 - Der Status epilepticus stellt einen potentiell lebensbedrohlichen Notfall dar. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Erstdosis bei der medikamentösen Therapie oft zu niedrig gewählt wird.

Neurologische-Untersuchung

Leitlinie „Diagnostik bei Polyneuropathien“ überarbeitet

18.04.2019 - Anfang April wurde die aktualisierte Leitlinie „Diagnostik der Polyneruropathie“ veröffentlicht. Das teilt die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) mit und informiert über die Neuerungen und wichtigsten Empfehlungen.

Cannabinoide in der Medizin

Verantwortungsvoller Umgang mit Medizinalcannabis & Cannabisarzneimitteln

18.04.2019 - Medizinische Fachgesellschaften und Fachverbände warnen gemeinsam vor einem unkritischen Einsatz von Cannabis und appellieren an Ärztinnen, Ärzte, Fachgesellschaften, Krankenkassen, Politiker und Journalisten.

Hund schnüffelt

Hunde riechen epileptische Anfälle

17.04.2019 - Hunde können Geruchsproben, die während eines epileptischen Anfalls genommen wurden, von Proben aus anfallsfreien Phasen unterscheiden.

Migräne

Untersuchung zu alkoholischen Getränken als Migräne-Triggerfaktoren und deren Einfluß auf das Alkoholkonsumverhalten von Migränepatienten

17.04.2019 - In der vorliegenden Studie wurden der Effekt von alkoholischen Getränken als Triggerfaktor für Migräneattacken sowie der Einfluß auf das Alkoholkonsumverhalten von Migränepatienten untersucht.

Forscher analysen gemeinsam

Pregabalin und Gabapentin zu häufig verordnet

16.04.2019 - Eine Forschungsgruppe identifizierte eine steigende Anzahl von Verschreibungen bei chronischen Schmerzen bei einer hohen Therapieabbruchrate von 61%. Dies läßt auf einen mangelnden therapeutischen Effekt oder das Auftreten von Nebenwirkungen schließen.

Multiple Sklerose Schriftzug

Lemtrada: Anwendung bei Multiple Sklerose (MS) eingeschränkt

13.04.2019 - Die Europäische Arzneimittel Agentur (EMA) hat eine Überprüfung des Multiple-Sklerose-Arzneimittels Lemtrada (Alemtuzumab) eingeleitet, nachdem neue Berichte über immunvermittelte Erkrankungen sowie über Herz/ Kreislauf-Probleme einschließlich Todesfällen, eingegangen sind.

MRT Gehirn

Gliome: Therapieansprechen besser beurteilen dank Algorithmus

10.04.2019 - Forscher aus Heidelberg haben eine Künstliche Intelligenz entwickelt, die das Therapieansprechen bei Gliomen zuverlässiger und schneller prognostizieren kann. Auch die Vorhersage des Gesamtüberlebens gelang besser.

Laptop Stethoskop

Schlaganfalltherapie auf dem Land: Unterstützung durch Telemedizin?

10.04.2019 - Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute, damit bleibende Schäden im Gehirn vermieden werden. Die Telemedizin könnte hierbei eine Unterstützung auf dem Land bieten, wo es keine flächendeckende Versorgung mit Stroke Units gibt.

Alzheimer, Demenz

Schlechte Nachrichten für Alzheimer-Patienten - Aus für Aducanumab

04.04.2019 - Zwei Phase 3-Studien zu Wirksamkeit und Sicherheit von Aducanumab im frühen Stadium der Alzheimer Krankheit wurden gestoppt. Zwischenanalysen hatten ergeben, dass die Studien ihr Ziel verfehlen.

Nervenzellen

Lacosamid in der Behandlung bei Nav1.7 Small Fiber Neuropathie

03.04.2019 - In der vorliegenden Studie wurden die Wirksamkeit und Sicherheit von Lacosamid, welches einen vielversprechenden Therapieansatz für die Small Fiber Neuropathie darstellt, untersucht.

Antikoerper und Zellen

Neueinführung Emgality (Galcanezumab) zur Migräne-Prophylaxe

29.03.2019 - Emgality ist indiziert zur Migräne-Prophylaxe bei Patienten mit mindestens vier Migränetagen im Monat. Der Wirkstoff Galcanezumab bindet CGRP und hemmt somit dessen biologische Aktivität.

Infobrief

Informationsbrief zu ASS 100 Hexal Tabletten

26.03.2019 - Mehrere Chargen von ASS 100 Hexal Tabletten wurden irrtümlich mit dem im Rahmen der EU-Fälschungsrichtlinie verwendeten 2D Data Matrix Code versehen. Das Arzneimittel ist aber lediglich apotheken- und nicht verschreibungspflichtig und muss somit nicht mit dem Code gekennzeichnet werden.

Arteriendissektion

Thrombozytenaggregationshemmer und Antikoagulantien sind gleichwertig bei CAD

21.03.2019 - In der vorliegenden Studie wurde untersucht, ob bei Patienten mit einer zervikalen Gefäßdissektion zur Prophylaxe eines Schlaganfalls eine Therapie mit Thrombozytenaggregationshemmern oder Antikoagulantien effektiver ist.


Ältere Nachrichten aus der Neurologie finden Sie im Archiv unserer Neurologie Nachrichten.


  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Neurologie

Neurologische Erkrankungen

Neurologie-Kongresse

Neurologische Krankheiten

Newsletter