Informationsbriefe

Hier finden Sie Informationsbriefe von pharmazeutischen Herstellern mit offiziellen Statements zu Risiken, Rückrufen, Lieferengpässen, Fälschungen oder pharmazeutischen Änderungen.

Infobriefe der Pharma-Unternehmen

Infobrief

Informationsschreiben zur Liefersituation von Erwinase 10.000 I.E. - Januar 2019

17.01.2019 - Jazz informiert über weitere Lieferverzögerungen bei Neuaufträgen von Erwinase gibt. Basierend auf den vorliegenden Informationen erwartet das Unternehmen die Lieferungen im März 2019 wieder aufnehmen zu können.

Infobrief

Informationsbrief zu Brevimytal Hikma - Januar 2019

10.01.2019 - Der Hersteller informiert mit diesem Schreiben zur Nicht-Lieferbarkeit von Brevimytal Hikma und den daraus folgenden Konsequenzen.

Infobrief

Informationsbrief zu Xyrem® (Natriumoxybat) 500 mg/ml

18.12.2018 - In Abstimmung mit der EMA und der Bezirksregierung Düsseldorf informiert der Hersteller über das Risiko von Über- oder Unterdosierungen aufgrund des Verblassens der Messskala nach mehrfacher Anwendung der Dosierspritzen von Xyrem.

Infobrief

Informationsbrief zu Aspirin i.v. - eingeschränkte Lieferfähigkeit

14.12.2018 - Die Firma Bayer informiert darüber, dass Aspirin® i.v. 500 mg zwar lieferfähig ist, es jedoch aufgrund von Ausfällen von Produktionsaufträgen bis voraussichtlich März 2019 erneut zu Engpässen kommen kam.

Infobrief

Informationsbrief zu Palexia 20 mg/ml Lösung

06.12.2018 - Palexia 20 mg/ml Lösung zum Einnehmen darf ab sofort, unter bestimmten Bedingungen, auch Kindern und Jugendlichen verabreicht werden. Dazu gibt es eine neue Dosierpipette.

Infobrief

Informationsschreiben zu Nebivolol-Actavis 5 mg

05.12.2018 - Mit diesem Schreiben informiert der Hersteller über mögliche Verfärbungen auf Nebivolol-Actavis-Tabletten der Stärke 5 mg und gibt Hinweise zu den Ursachen.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase® Oktober 2018

04.10.2018 - Aktuell gibt es keine Lagerbestände, so dass es bei Neubestellungen von Erwinase® zu einem vorübergehenden Abriss der Lieferungen kommt.

Infobrief

Iberogast Infobrief

26.09.2018 - Der Hersteller Bayer informiert über die Änderungen der Iberogast Fach- und Gebrauchsinformation wegen neuer Fallberichte zu Leberschädigungen und bestätigt das positive Nutzen-Risiko-Verhältnis in den zugelassenen Indikationen.

Infobrief

SchlosssymbolInformationsbrief zu Cetrotide (Cetrorelix)

25.06.2018 - Der Hersteller informiert über die Gefährdung der Produktsterilität von Certrotide (Certrorelix) durch versehentliches Herausziehen des Spritzenkolbens beim Aufziehen der Spritze.

Infobrief

SchlosssymbolInformationsbrief zu Vectibix (Panitumumab) 400 mg/20 ml

05.06.2018 - Es gibt einen Informationsbrief zu Vectibix (Panitumumab) 400 mg/20 ml, darin informiert der Hersteller über defekte Durchstechflaschen und gibt Hinweise zur Handhabung.

Infobrief

SchlosssymbolFlupirtin: Rückruf und Widerruf der Zulassung

04.06.2018 - Die Hersteller des Schmerzmittels Flupirtin informieren über den Widerruf der Zulassung und den Rückruf Flupirtin-haltiger Präparate aufgrund des Risikos von Leberschäden.

Infobrief

Lieferengpass Reopro®: kein Ende absehbar

04.05.2018 - Wie der Hersteller mitteilte, wird der Lieferengpass von Reopro® auf unbestimmte Zeit weiter bestehen. Alternativpräparate sind verfügbar.

Infobrief

SchlosssymbolInformationsschreiben Inhixa Fertigspritzen

28.03.2018 - Der Hersteller informiert in diesem Informationsbrief über das Risiko vorzeitig ausgelöster Fertigspritzen des Arzneimittels Inhixa Injektionslösung und gibt Hinweise zum korrekten Verhalten bei Abgabe des Arzneimittels.

Infobrief

Vomex® A Sirup: fehlerhafte Dosierungsangabe bei zwei Chargen

07.02.2018 - Wie der Hersteller in einem Informationsbrief mitteilt, gibt es bei zwei Chargen von Vomex® A Sirup fehlerhafte Dosierungsangaben.

Infobrief

Kontaminationsrisiko bei NeoTaxan® und Gemcitabin Hexal® vermeiden

31.01.2018 - Nach Informationen des Herstellers gibt es Berichte, wonach sich bei Entfernung des Flip-Off-Verschlusses bei den Präparaten NeoTaxan® und Gemcitabin Hexal® die Aluminiumbördelkappe löst.

Pille für die Frau

Missverständliche Kennzeichnung der Wirkstoffmenge von Aurovida

31.01.2018 - Die Stärkeangaben auf Blister, Verpackung und Gebrauchsinformation von Aurovida sind missverständlich. Der Hersteller berichtet darüber in einem Informationsbrief.

Infobrief

Mögliches Risiko von fehlerhafter Dosierung bei neuen Stärken von Noradrenalin

18.01.2018 - Noradrenalin ist in neuen Wirkstärken auf dem Markt erhältlich. Der Hersteller informiert über das Risiko einer fehlerhaften Dosierung aufgrund der geänderten Konzentration.

Informationsbrief zum Lieferengpass der Heparin-Natrium-ratiopharm® Fertigspritzen

Informationsbrief zum Lieferengpass der Heparin-Natrium-ratiopharm Fertigspritzen

25.09.2017 - Es gibt einen Informationsbrief zum bestehenden Lieferengpass von Heparin-Natrium-ratiopharm Fertigspritzen. Der Hersteller informiert über die Alternativen.

Infobrief

Informationsbrief Erwinase August 2017

16.08.2017 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Infobrief

Infobrief Trisenox Versorgungsengpass

31.07.2017 - Die Firma Teva informiert in Abstimmung mit der EMA sowie dem BfArM über mögliche Lieferengpässe auf dem europäischen Markt ab Mitte/Ende August.

Informationsbrief zum Lieferengpass von Arixtra

Informationen zum Lieferengpass von Arixtra

19.07.2017 - Es gibt einen geringfügigen Nadelschutzdefekt bei einem Teil der Arixtra-Spritzen, der zur Quarantäne von mehreren Chargen und zu einer Produktionsunterbrechung geführt hat.

Trobalt - Informationsbrief

Trobalt - Informationsbrief zur Marktrücknahme

25.04.2017 - Der Hersteller informiert über die weltweite Marktrücknahme von Trobalt und gibt weitere Informationen.

Infobrief

Informationsbrief zu Erwinase - April 2017

21.04.2017 - Die Firma Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH gibt anlässlich des Lieferengpasses von Erwinase Anwendungshinweise für die Verwendung weiterer Chargen.

Clexane Informationsbrief

Informationsbrief zu Clexane

11.04.2017 - In Übereinstimmung mit EMA und BfArM informiert Sanofi-Aventis über die Harmonisierung der Produktinformationen für Clexane in allen Mitgliedsstaaten der EU.

Informationsbrief zu Dantrolen

Informationsbrief zu Dantrolen

05.04.2017 - Norgine GmbH informiert in Abstimmung mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) über eine Neuerung in der Zusammensetzung des Produkts DANTROLEN i.v..

Infobrief

Informationsbrief zu Erwinase

17.06.2016 - Visuelle Prüfung der Lösung und Verwendung eines 5-µm-Partikelfilters vor der Verabreichung der rekonstituierten Lösung von Erwinase notwendig.

Infobrief

Informationsbrief zu Beta-Interferonen

29.08.2014 - Sicherheitsrelevante Informationen zu Beta-Interferonen: Risiko einer thrombotischen Mikroangiopathie sowie eines nephrotischen Syndroms

Informationsbrief zu Amsidyl

Informationsbrief zu Amsidyl

29.07.2014 - Der Hersteller hat Informationen zur mangelnden Verfügbarkeit von Amsidyl® bis voraussichtlich 2015 bekannt gemacht.

Informationsbrief zu Zolpidem

Informationsbrief zu Zolpidem

24.06.2014 - Neue Empfehlung zur Minimierung des Risikos einer Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit und der geistigen Wachheit am Morgen nach der Anwendung von Zolpidem.

Informationsbrief zu Procorolan (Ivrabadin)

Informationsbrief zu Procorolan (Ivrabadin)

12.06.2014 - Potenziell gefährliche Bradykardien im Zusammenhang mit der Anwendung von Procoralan.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Meistgelesene Meldungen

Orphan Disease Finder

Orphan Disease Finder

Hier können Sie seltene Erkrankungen nach Symptomen suchen:

 

Pharma News

Innere Medizin

Newsletter